Willkommen auf der Website der Selbsthilfe Darmkrebs

Reden wir übers Leben!

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

CAPTCHA
Bitte beantworten Sie die Frage. So wissen wir, dass es kein Spam ist.
4 + 2 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Darmkrebs geht uns alle an! Jedes Jahr gibt es österreichweit ca. 5.000 Neuerkrankungen – ein schwerer Schicksalsschlag für jeden Patienten und seine Angehörigen.

Die „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die einzige Selbsthilfegruppe für Darmkrebs-Betroffene in Österreich. Wir helfen mit Rat & Tat: kompetent, schnell und kostenlos.

Eine weiteres wichtiges Anliegen der „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die Darmkrebs-Vorsorge: Durch Information und Aufklärung in der breiten Öffentlichkeit können wir Leben retten!

Darmkrebs-Telefon-Sprechstunden

Unter der Hotline 0699/10084782 bietet die "Selbsthilfe Darmkrebs" Betroffenen kostenlose, unkomplizierte Beratung und Information rund um das Thema Darmkrebs.

Darmkrebs-Vorsorge-Telefon

Eine Info-Hotline für Ratsuchende, die zu fixen Zeiten für Fragen & Beratung zum Thema "Vorsorge-Koloskopie" (Darmspiegelung) zur Verfügung steht.

Gemeinsam gegen Darmkrebs

Darmkrebs-Vorsorge: Durch Früherkennung könnten nahezu alle Darmkrebsfälle verhindert oder geheilt werden. Gehen auch Sie zur Koloskopie!

Advent, Advent ...

Alle Jahre wieder lädt die Selbsthilfe Darmkrebs zur gemeinsamen Adventfeier ein. Diesmal erwartet Sie zur köstlichen Adventjause auch eine bezaubernde Weihnachtsgeschichte, aufgeführt von Ulrich Chmel in seinem Papiertheater.

Unsere Benefiz-Matinee 2019

Das war unsere fünfzehnte Benefiz-Matinee – diesmal mit den beiden österreichischen Schauspiel-Stars Toni Slama und Prof. Franz Robert Wagner.

Neue Hoffnung für Krebspatienten

Die Ionentherapie stellt eine neue Dimension der Strahlentherapie dar. Die Selbsthilfe Darmkrebs konnte das moderne Krebsbehandlungs- und Forschungszentrum MedAustron in Wiener Neustadt besichtigen.

Erfolgreicher Wiedereinstieg in den Beruf

Der Wiedereinstieg in den Beruf nach Abschluss einer Krebstherapie ist über-lebenswichtig! Die „Selbsthilfe Darmkrebs“ initiierte daher einen Informationsabend zu dieser Thematik mit der renommierten Arbeitsmedizinerin Dr. Eva Höltl.

In Memoriam RUDOLF HUNDSTORFER

Am 20. August 2019 hat ein Herzinfarkt unseren lieben Freund und Förderer Rudolf Hundstorfer mitten aus dem Leben gerissen. Er wurde nur 67 Jahre alt.

Forum Darmkrebs 1/2019

In der ersten Ausgabe des Jahres finden Sie wieder viel Interessantes und Informatives rund um das Thema "Leben mit Darmkrebs".

Seiten

Wir sind für Sie da:

Selbsthilfe Darmkrebs
Helga Thurnher
Untere Weißgerberstraße 19/12
A-1030 Wien
E-Mail: info@selbsthilfe-darmkrebs.at
Hotline: +43 (0)1 714 71 39
Mobil: +43 (0)676 9340746