Willkommen auf der Website der Selbsthilfe Darmkrebs

Reden wir übers Leben!

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

CAPTCHA
Bitte beantworten Sie die Frage. So wissen wir, dass es kein Spam ist.
2 + 2 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Darmkrebs geht uns alle an! Jedes Jahr gibt es österreichweit ca. 5.000 Neuerkrankungen – ein schwerer Schicksalsschlag für jeden Patienten und seine Angehörigen.

Die „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die einzige Selbsthilfegruppe für Darmkrebs-Betroffene in Österreich. Wir helfen mit Rat & Tat: kompetent, schnell und kostenlos.

Eine weiteres wichtiges Anliegen der „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die Darmkrebs-Vorsorge: Durch Information und Aufklärung in der breiten Öffentlichkeit können wir Leben retten!

Darmkrebs-Telefon-Sprechstunden

Unter der Hotline 0699/10084782 bzw. 0660/6884338 bietet die "Selbsthilfe Darmkrebs" Betroffenen kostenlose, unkomplizierte Beratung und Information rund um das Thema Darmkrebs.

Darmkrebs-Vorsorge-Telefon

Eine Info-Hotline für Ratsuchende, die zu fixen Zeiten für Fragen & Beratung zum Thema "Vorsorge-Koloskopie" (Darmspiegelung) zur Verfügung steht.

Gemeinsam gegen Darmkrebs

Darmkrebs-Vorsorge: Durch Früherkennung könnten nahezu alle Darmkrebsfälle verhindert oder geheilt werden. Gehen auch Sie zur Koloskopie!

Coronavirus: Wissenswertes für Darmkrebspatienten

Der Wiener Onkologe Prof. Dr. Heinz Ludwig beruhigt und gibt praktische Tipps zur Risiko-Minimierung.

ABGESAGT! Vortrag „Darmkrebs – wo steht die Medizin?“

Der für 30.3.2020, um 17.00 Uhr, geplante Vortrag von Prim. Univ.-Prof. Dr. Leopold Öhler zu den aktuellen Darmkrebs-Therapien findet aufgrund der Situation rund um Corona/COVID-19 NICHT statt! Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt!

4. Februar 2020: WELTKREBSTAG

Die Welt-Krebsorganisation (UICC) ruft auch 2020 wieder dazu auf, verstärkt über die Möglichkeiten der Krebsvorsorge, der Krebsfrüherkennung sowie über die medizinischen Entwicklungen zu informieren.

Krebstag 2020

Anlässlich des Weltkrebstages am 4. Februar findet – bei freiem Eintritt – eine Informationsveranstaltung für Interessierte und Betroffene statt: am 24. Februar 2020,von 8.30 bis 13.30 Uhr, im Festsaal des Wiener Rathauses.

Vorläufig ABGESAGT! Qigong-Kurs für Menschen mit Krebs

Die „Selbsthilfe Darmkrebs“ lädt zum regelmäßigen Qigong-Übungsabend für onkologische Patienten und Begleitpersonen ein.

Mit den besten Wünschen ...

All unseren Mitgliedern, Unterstützern und Freunden wünschen wir von Herzen einen ruhigen und besinnlichen Advent sowie entspannende Feiertage. Möge das Neue Jahr allen Gesundheit, Freude und viel Schönes bescheren!

Seiten

Wir sind für Sie da:

Selbsthilfe Darmkrebs
Helga Thurnher
Untere Weißgerberstraße 19/12
A-1030 Wien
E-Mail: info@selbsthilfe-darmkrebs.at
Hotline: +43 (0)1 714 71 39
Mobil: +43 (0)676 9340746