Über uns

Darmkrebs geht uns alle an! Jedes Jahr gibt es österreichweit ca. 5.000 Neuerkrankungen – ein schwerer Schicksalsschlag für jeden Patienten und seine Angehörigen.

Die „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die einzige Selbsthilfegruppe für Darmkrebs-Betroffene in Österreich. Wir helfen mit Rat & Tat: kompetent, schnell und kostenlos.

Eine weiteres wichtiges Anliegen der „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die Darmkrebs-Vorsorge: Durch Information und Aufklärung in der breiten Öffentlichkeit können wir Leben retten!

Ein allzu früher Abschied …

Am Mittwoch, den 19. September 2018, erlag unser langjähriges Vorstandsmitglied Renate Böck (li. im Bild) ihrer schweren Krebserkrankung. Als Finanzverantwortliche und enge Wegbegleiterin war sie der „Selbsthilfegruppe Darmkrebs“ von Anbeginn an engstens verbunden.

Allergosan Charity-Aktion

Das Institut AllergoSan initiierte mit der Sonderedition von OMNi-BiOTiC® REISE während der Urlaubszeit eine Spendenaktion für die „Selbsthilfe Darmkrebs“. Für jede verkaufte Packung ging ein Teil des Erlöses an unsere Selbsthilfegruppe.

Goldenes Verdienstzeichen an Helga Thurnher für Selbsthilfe-Engagement

Für ihren Einsatz im Rahmen der "Selbsthilfe Darmkrebs" erhielt Präsidentin Helga Thurnher am 26. Februar 2018 das "Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Stadt Wien"

Award für die Selbsthilfe Darmkrebs

Am 31. Mai 2017 wurde unser Engagement für Patienten und Angehörige auf besondere Weise gewürdigt: mit einem Award für Patientenorganisationen!

Ein Armband gibt Anstoß zur Vorsorge-Koloskopie

Die Darmspiegelung als Vorsorgeuntersuchung kann auch Ihr Leben retten! Dieses Armband soll Sie – und alle die Sie lieben – daran erinnern: Gehen Sie zur Koloskopie! DO IT!

Auszeichnung für „10 Jahre Selbsthilfe Darmkrebs“

Völlig überraschend kam die Auszeichnung ins Haus geflattert, die der NÖ Dachverband der „Selbsthilfe Darmkrebs“ zukommen ließ – eine wirklich schöne Belohnung für unsere nunmehr 11-jährige Arbeit mit Patienten und Angehörigen, Ärzten und Spitälern.

Ein viel zu früher Abschied...

Am Samstag, dem 2. August 2014, erlag Mag. Barbara Prammer ihrem Krebsleiden. Als Schirmherrin der „Selbsthilfe Darmkrebs“ war sie dieser in ihrem Wirken von Anbeginn an eng verbunden.

10 Jahre Selbsthilfe Darmkrebs

Die „Selbsthilfe Darmkrebs“ wurde 2004 von Betroffenen und Ärzten gemeinsam gegründet. Ein Blick zurück – auf 10 erfolgreiche Jahre.

Happy Birthday Selbsthilfe Darmkrebs!

Die „Selbsthilfe Darmkrebs“ feiert heuer ein rundes Jubiläum. Hier ein Blick zurück und nur einige der zahlreichen Glückwünsche engagierter Wegbegleiter und Unterstützer …

Wir machen uns stark für Ihre Anliegen!

Wir stehen PatientInnen und Angehörigen als kostenlose und unbürokratische Anlaufstelle in allen wichtigen Fragen zur Verfügung.

Wir motivieren Menschen!

Wir engagieren uns vor allem in zwei großen Bereichen: Rat und Hilfe für Darmkrebs-Betroffene sowie Aufklärung zur Darmkrebs-Vorsorge.

Wir sind für Sie aktiv!

Die vielfältigen Angebote der Selbsthilfe Darmkrebs richten sich generell an alle Darmkrebs-PatientInnen und deren Angehörige.

Seiten