Willkommen auf der Website der Selbsthilfe Darmkrebs

Reden wir übers Leben!

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

CAPTCHA
Bitte beantworten Sie die Frage. So wissen wir, dass es kein Spam ist.
2 + 2 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Darmkrebs geht uns alle an! Jedes Jahr gibt es österreichweit ca. 5.000 Neuerkrankungen – ein schwerer Schicksalsschlag für jeden Patienten und seine Angehörigen.

Die „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die einzige Selbsthilfegruppe für Darmkrebs-Betroffene in Österreich. Wir helfen mit Rat & Tat: kompetent, schnell und kostenlos.

Eine weiteres wichtiges Anliegen der „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die Darmkrebs-Vorsorge: Durch Information und Aufklärung in der breiten Öffentlichkeit können wir Leben retten!

Kleine Köstlichkeiten – einfach zubereiten

Clemens Slama und Christa Widhalm-Slama bescherten uns am 3. Dezember 2018 einen ebenso vergnüglichen wie köstlichen Nachmittag im Kochstudio „Andante“.

Das war die Benefiz-Matinee 2018 mit Joseph Lorenz

Kammerschauspieler JOSEPH LORENZ gab – unter dem Titel "O du mein Österreich"– Geschichten großer heimischer Autoren zum Besten.

Advent, Advent…

Advent, Advent… die Küche brennt? Nicht bei uns! Wir feierten das Leben, genossen die Vorweihnachtszeit und bereiteten gemeinsam köstliches Fingerfood zu…

ARBEITSASSISTENZ KREBS & BERUF

Neu! Das Projekt „ARBEITSASSISTENZ KREBS & BERUF“ unterstützt Menschen im erwerbsfähigen Alter mit einer aktuellen Krebserkrankung.

Sanfte Küche

Eine Darmkrebs-Therapie bringt häufig Nebenwirkungen mit sich. Ernährung ist ein wesentlicher Faktor, durch den Sie selbst zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität beitragen können, um möglichen Beschwerden vorzubeugen bzw. diese zu lindern.

Forum Darmkrebs 2/2018

Auch mit dieser Ausgabe von „Forum Darmkrebs“ haben wir uns bemüht, wieder viel Interessantes und Informatives für Sie zusammen zu stellen.

Ein allzu früher Abschied …

Am Mittwoch, den 19. September 2018, erlag unser langjähriges Vorstandsmitglied Renate Böck (li. im Bild) ihrer schweren Krebserkrankung. Als Finanzverantwortliche und enge Wegbegleiterin war sie der „Selbsthilfegruppe Darmkrebs“ von Anbeginn an engstens verbunden.

Allergosan Charity-Aktion

Das Institut AllergoSan initiierte mit der Sonderedition von OMNi-BiOTiC® REISE während der Urlaubszeit eine Spendenaktion für die „Selbsthilfe Darmkrebs“. Für jede verkaufte Packung ging ein Teil des Erlöses an unsere Selbsthilfegruppe.

Wie sag ich’s meinen Patienten?

Erstmals in Wien: unser humorvoll-interaktiver Workshop für Health Professionals mit Dr. Roman F. Szeliga und Dr. Ronny Tekal-Teutscher, am 18. September 2018 im Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien, war ein voller Erfolg!

Seiten

Wir sind für Sie da:

Selbsthilfe Darmkrebs
Helga Thurnher
Untere Weißgerberstraße 19/12
A-1030 Wien
E-Mail: info@selbsthilfe-darmkrebs.at
Hotline: +43 (0)1 714 71 39
Mobil: +43 (0)676 9340746