Willkommen auf der Website der Selbsthilfe Darmkrebs

Reden wir übers Leben!

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

CAPTCHA
Bitte beantworten Sie die Frage. So wissen wir, dass es kein Spam ist.
4 + 3 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Darmkrebs geht uns alle an! Jedes Jahr gibt es österreichweit ca. 5.000 Neuerkrankungen – ein schwerer Schicksalsschlag für jeden Patienten und seine Angehörigen.

Die „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die einzige Selbsthilfegruppe für Darmkrebs-Betroffene in Österreich. Wir helfen mit Rat & Tat: kompetent, schnell und kostenlos.

Eine weiteres wichtiges Anliegen der „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die Darmkrebs-Vorsorge: Durch Information und Aufklärung in der breiten Öffentlichkeit können wir Leben retten!

Darmkrebs-Telefon-Sprechstunden

Unter der Hotline 0699/10084782 bietet die "Selbsthilfe Darmkrebs" Betroffenen kostenlose, unkomplizierte Beratung und Information rund um das Thema Darmkrebs.

NEU! Darmkrebs-Vorsorge-Telefon

Eine Info-Hotline für Ratsuchende, die zu fixen Zeiten für Fragen & Beratung zum Thema "Vorsorge-Koloskopie" (Darmspiegelung) zur Verfügung steht.

Gemeinsam gegen Darmkrebs

Darmkrebs-Vorsorge: Durch Früherkennung könnten nahezu alle Darmkrebsfälle verhindert oder geheilt werden. Gehen auch Sie zur Koloskopie!

Forum Darmkrebs 1/2019

In der ersten Ausgabe des Jahres finden Sie wieder viel Interessantes und Informatives rund um das Thema "Leben mit Darmkrebs".

Onkologische Patienten auf Reisen

Krebspatienten sollten eine Urlaubsreise – besonders Flugreisen – längerfristig und genau vorausplanen. Vieles ist zu bedenken, damit der Urlaub dann auch wirklich die gewünschte Entspannung und Erholung bringt. Ein Beitrag von Mag. pharm. Gunda Gittler

4. Februar 2019: WELTKREBSTAG

Die Welt-Krebsorganisation (UICC) ruft 2019 dazu auf, verstärkt über die Möglichkeiten der Krebsvorsorge und -früherkennung sowie die aktuellen Entwicklungen auf den Gebieten Diagnose, Therapie und Nachsorge zu informieren.

Krebstag 2019

Anlässlich des Weltkrebstages (4. Februar) findet – bei freiem Eintritt – eine Informationsveranstaltung für Interessierte und Betroffene statt: am 12. Februar, 9.20 – 13.30 Uhr, im Festsaal des Wiener Rathauses.

Kleine Köstlichkeiten – einfach zubereiten

Clemens Slama und Christa Widhalm-Slama bescherten uns am 3. Dezember 2018 einen ebenso vergnüglichen wie köstlichen Nachmittag im Kochstudio „Andante“.

Das war die Benefiz-Matinee 2018 mit Joseph Lorenz

Kammerschauspieler JOSEPH LORENZ gab – unter dem Titel "O du mein Österreich"– Geschichten großer heimischer Autoren zum Besten.

Seiten

Wir sind für Sie da:

Selbsthilfe Darmkrebs
Helga Thurnher
Untere Weißgerberstraße 19/12
A-1030 Wien
E-Mail: info@selbsthilfe-darmkrebs.at
Hotline: +43 (0)1 714 71 39
Mobil: +43 (0)676 9340746