Infoveranstaltung

Krebstag 2019

Krebstag 2019

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

CAPTCHA
Bitte beantworten Sie die Frage. So wissen wir, dass es kein Spam ist.
3 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Anlässlich des Weltkrebstages (4. Februar) findet – bei freiem Eintritt – eine Informationsveranstaltung für Interessierte und Betroffene statt: am 12. Februar, 9.20 – 13.30 Uhr, im Festsaal des Wiener Rathauses.

Am 4. Februar 2019 ist Weltkrebstag! Neue Forschungsergebnisse, innovative Medikamente und neue Behandlungsoptionen mit bewährten Therapien zu kombinieren, haben bei vielen Tumorarten dafür gesorgt, dass sich die Überlebens- und die Heilungschancen der betroffenen PatientInnen enorm erhöhen.

Auch können die Diagnosen früher und schneller gestellt werden, so dass immer mehr Krebsarten zu chronischen Krankheiten und damit gut therapiebar werden. Dennoch löst die Diagnose "Krebs" bei den Betroffenen und ihren Angehörigen in der Regel einen Schock und große Angstgefühle aus. Aufklärung ist daher wichtig.

Krebstag 2019 im Wiener Rathaus

ExpertInnen informieren über sinnvolle Vorsorgemaßnahmen, neue Therapien und wichtige Begleitmaßnahmen, um die Sterblichkeit bei Krebs weiter zu reduzieren, die Lebensqualität der PatientInnen zu steigern und das Wissen zur Erkrankung bei allen Betroffenen zu erhöhen.

Die Selbsthilfe Darmkrebs (Präsidentin Helga Thurnher) ist vor Ort und freut sich auf Ihren Besuch!

Krebstag 2019
Dienstag, 12.Februar 2019
9.20 – 13.30 Uhr

Informationsveranstaltung für Interessierte
Eintritt frei!

Veranstaltungsort:
Wiener Rathaus, Festsaal
Eingang Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien
(Aufzug vorhanden)