Kulturgenuss

Gemeinsamer Ausflug ins Waldviertel

Stift Zwettl
© Studio Kerschbaum

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

CAPTCHA
Bitte beantworten Sie die Frage. So wissen wir, dass es kein Spam ist.
1 + 2 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kultur gemeinsam genießen: Unser Ausflug Anfang September 2022 führte uns diesmal ins berühmte Zisterzienser-Stift Zwettl und zu den Kräuter- und Gewürzexperten der Firma „Sonnentor“.

Sommerausklang im schönen Waldviertel – diesen Genuss gönnten sich die Selbsthilfe Darmkrebs und die Myelom Lymphom Hilfe mit dem schon traditionellen gemeinsamen Ausflug, der im heurigen Jahr zum berühmten Zisterzienser-Stift Zwettl führte.

Der erste Teil der vergnüglichen Reise war dem Schauen & Staunen im mittelalterlichen Stift gewidmet, wobei die aktuelle Ausstellung der Meisterklasse der Akademie für Naturgestaltung – mit den beeindruckenden Meisterwerken von 20 Floristen aus Österreich, der Schweiz, Ungarn und Deutschland – eine ganz besondere Attraktion war.

Im Anschluss daran vergönnte sich die hungrige Gruppe zunächst ein köstliches Mittagessen im Restaurant „Goldene Rose“ in Zwettl, bevor der zweite Teil der Ausflugsfahrt nach Sprögnitz ging, wo man im Rahmen einer Führung durch die Firma „Sonnentor“ eine Menge Wissenswertes zum Thema Kräuter & Gewürze erfahren konnte. Und nicht zuletzt gab es wie immer einen gemütlichen Ausklang des Tages beim Heurigen – diesmal beim „Lentner“ in Jedlersdorf…

Schön war’s – bis zum nächsten Mal!