Patienten-Service

NEU: Willkommen im Angehörigencafé

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

CAPTCHA
Bitte beantworten Sie die Frage. So wissen wir, dass es kein Spam ist.
4 + 6 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Gemeinsam statt einsam!

An vier Montagen findet heuer erstmals – auf Initiative der „Selbsthilfe Darmkrebs“ und in Zusammenarbeit mit den „Barmherzigen Schwestern“ – das „Angehörigencafé“ im Wintergarten in der Eingangshalle des Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien statt. Wir bieten damit auch engsten Bezugspersonen – Partner, Familie und Freunden – von Betroffenen Unterstützung und ein offenes Ohr.

Die Termine:

19. Februar, 14. Mai, 17. September und 19. November
Beginn: jeweils um 18:00 Uhr. Dauer: ca. 1 ½ Std.

Karin Koller, Leiterin der Klinischen Seelsorge des Krankhauses, wird durch diese 90-minütigen Einheiten führen, die Gesprächsbeiträge anleiten, miteinander verknüpfen und auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Teilnehmers eingehen. Im Fokus stehen der gemeinschaftliche Austausch sowie die rasche und unbürokratische Hilfestellung.

Gerne können unsere Gäste nach dem „offiziellen“ Teil noch bleiben und ihre persönlichen Gespräche fortsetzen.

Für Kaffee, Kuchen und Mineralwasser sorgt das engagierte Team des Barmherzigen Schwestern Krankenhaus Wien. Herzlichen Dank dafür!

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei!

Wir freuen uns schon auf zahlreiche TeilnehmerInnen – es sind alle herzlich willkommen!

 

Nähere Informationen:

Helga Thurnher
Telefon: 0676 934 07 46
E-Mail: info@selbsthilfe-darmkrebs.at