Willkommen auf der Website der Selbsthilfe Darmkrebs

Reden wir über's Leben!

Diesen Artikel per E-Mail empfehlen

CAPTCHA
Bitte beantworten Sie die Frage. So wissen wir, dass es kein Spam ist.
8 + 1 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Darmkrebs geht uns alle an! Jedes Jahr gibt es österreichweit ca. 5.000 Neuerkrankungen – ein schwerer Schicksalsschlag für jeden Patienten und seine Angehörigen.

Die „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die einzige Selbsthilfegruppe für Darmkrebs-Betroffene in Österreich. Wir helfen mit Rat & Tat: kompetent, schnell und kostenlos.

Eine weiteres wichtiges Anliegen der „Selbsthilfe Darmkrebs“ ist die Darmkrebs-Vorsorge: Durch Information und Aufklärung in der breiten Öffentlichkeit können wir Leben retten!

Forum Darmkrebs 2/2015

In unserer aktuellen Ausgabe von Forum Darmkrebs haben wir für Sie wieder zahlreiche informative Beiträge zu verschiedensten Themen zusammengestellt. Viel Freude beim Lesen!

Pflegegeld nach Stufen

Mit Anfang des Jahres 2015 wurde der Zugang zum Pflegegeld einmal mehr erschwert. Dr. Verena Vaugoin erläutert die Hintergründe und Änderungen …

Erster Info-Tag der Krebs-Nachsorge

Krebs-Nachsorge ist überlebens-wichtig! Die Selbsthilfe Darmkrebs initiierte daher erstmals einen Informationsnachmittag ganz im Zeichen der (Darm-)Krebs-Nachsorge.

Herbstausflug zum Stift St. Florian

Ein Ausflug mit vielen kleinen Hindernissen – und happy end!

L’Oréal: Schönheit und Pflege bei Krebs

„BEAUTY FOR ALL“ lautete das Motto eines Info-Tages, der ganz im Zeichen der Schönheit stand. Am Wiener Wilhelminenspital wurde kostenlose Beratung für onkologische PatientInnen zur Pflege von Haut und Haaren angeboten.

Moderne Bildgebung – das Navigationssystem der Medizin

Egal ob jung oder alt, Knochenbruch oder Herzinfarkt – fast jeder Mensch nimmt im Laufe seines Lebens die Leistungen eines Diagnosezentrums in Anspruch. Bildgebende Verfahren spielen hier eine immer wichtigere Rolle. Das Wiener Radiology Center bietet hochmoderne Technik und setzt damit völlig neue Maßstäbe in der Diagnostik.

Bildgebende Diagnostik bei Krebspatienten

Im neuen Radiology Center (neben der Wiener Privatklinik) erhalten (Darm-) Krebspatienten nicht nur umfassende Abklärung mithilfe modernster diagnostischer Methoden sondern auch kompetente Begleitung bei Therapie und Nachsorge. PD Dr. Philipp Peloschek, ärztlicher Leiter des Radiology Centers, gibt einen kurzen Überblick.

Forum Darmkrebs 1/2015

Die bekannte Krimi-Autorin Dr. Jacqueline Gillespie wollte nie ein Buch über Krebs schreiben, schon gar keines über sich selbst. Und doch war es eines Tages fertig: die Geschichte ihrer Krebserkrankung … Mehr dazu erfahren Sie im aktuellen Magazin!

Familienhospizkarenz: Was ist das?

Unsere Lebenserwartung steigt – nicht nur in Europa, sondern weltweit. Daher wird auch das Thema Pflege immer wichtiger. Die Juristin Frau Dr. Verena Vaugoin gibt Einblick in die rechtliche Situation für Betroffene und pflegende Angehörige.

Seiten

Wir sind für Sie da:

Selbsthilfe Darmkrebs
Helga Thurnher
Untere Weißgerberstraße 19/12
A-1030 Wien
E-Mail: info@selbsthilfe-darmkrebs.at
Hotline: +43 (0)1 714 71 39